~ S a m m l e r ~ s i n d ~ g l ü c k l i c h e ~ M e n s c h e n ~
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Preview
Partner
Die meistbeachteten Themen
Goethe reist durch Franken (Ein Erlebnisbericht)
Bayern 1849 1 Kreuzer schwarz
Die wertvollste Briefmarke von Österreich
IPOSTA, Berlin 1930
Verein Coburger Briefmarkensammler
Guten Tag im harmonischen Forum der Kreation und Philatelie
Deutsche Einheit vom 3. Oktober 1990
Sonderpostwertzeichen: 125 Jahre Coburger Convent
Botenwesen im Mittelalter
Die Coburger Postgeschichte

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Reformator Dr. Martin Luther in der Philatelie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cophila
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 381
Alter : 64
Ort : Coburg
Anmeldedatum : 06.11.08

BeitragThema: Reformator Dr. Martin Luther in der Philatelie   So Mai 23, 2010 5:20 pm


_________________
"Klug fragen können ist die halbe Weisheit" (Francis Bacon)
Nach oben Nach unten
http://www.bdph.de
Cophila
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 381
Alter : 64
Ort : Coburg
Anmeldedatum : 06.11.08

BeitragThema: Re: Reformator Dr. Martin Luther in der Philatelie   So Mai 23, 2010 6:07 pm

http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Luther


_________________
"Klug fragen können ist die halbe Weisheit" (Francis Bacon)
Nach oben Nach unten
http://www.bdph.de
Cophila
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 381
Alter : 64
Ort : Coburg
Anmeldedatum : 06.11.08

BeitragThema: Re: Reformator Dr. Martin Luther in der Philatelie   Fr Mai 28, 2010 8:14 pm

In der Briefmarken-Ausstellung der "Offenen Klasse" am 24/25.04.2010 in Coburg wurde als Nr. 3 im Exponat "Christliche Motive" nachstehendes Blatt veröffentlicht:


_________________
"Klug fragen können ist die halbe Weisheit" (Francis Bacon)
Nach oben Nach unten
http://www.bdph.de
Philaservice
Fachgeselle
Fachgeselle
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 99
Alter : 58
Ort : Schreibtisch
Anmeldedatum : 24.01.09

BeitragThema: Re: Reformator Dr. Martin Luther in der Philatelie   Di Aug 03, 2010 3:20 pm



Nach oben Nach unten
http://www.wow-power-leveling.org
Assistent
Meister
Meister
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 348
Alter : 28
Ort : Fischbach mit Forelle
Anmeldedatum : 08.11.08

BeitragThema: Re: Reformator Dr. Martin Luther in der Philatelie   Do Okt 14, 2010 9:06 pm



Zurzeit im Angebot bei (Im Suchfeld "Coburg" eingeben):

http://www.philasearch.com/de

_________________
"Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet." (Christian Morgenstern)
Nach oben Nach unten
http://cophila.forumsclub.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Reformator Dr. Martin Luther in der Philatelie   

Nach oben Nach unten
 
Reformator Dr. Martin Luther in der Philatelie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Martin Luther
» TV-Tipp: "Frau und Philatelie" im TV am 20.4. ab 22 Uhr
» Zentrale Stempelstelle Philatelie am Fleischmarkt übersiedelt !!!
» Besonderheiten der Philatelie
» 007 Aston Martin DB5

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Briefmarkenforum & Philatelie ~ Ansichtskarten & Thematik :: Grüß dich Gott in dieser schönen Welt, auf das es Dir wohl ergehe und du lange lebest glücklich auf Erden :: V o r s t e l l u n g & E i n l e i t u n g-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: